Leberleiden

Man hält sich an Gurke mit etwas Cayenne oder Curry und wechselt mit Wassermelone ab. Das hilft der trägen Leber und sogar dem verfetteten Zwölffingerdarm. Solche Mahlzeiten beendet man mit einer Kruste Brot und 1/2 Tasse schwarzem Kaffee. Der Saft weißer Trauben in Verbindung mit 2 oder 3 sauren Früchten und etwas Ingwerbrot entlastet die Leber.