Ausschläge

Ausschläge, Beulen und Wunden erscheinen, wenn man zuviel Obst nimmt, das mehr Zucker enthält, als einem gut tut. Das überladene Blut verstopft die Verdauungsorgane und die Natur sucht sich durch die Schweißdrüsen und Hautporen zu entlasten. Man läßt dann ab von Obst, trinkt reichlich heiße Milch, nimmt reichlich Olivenöl oder getrocknete reife Oliven und bestreicht die Stellen mit exanthematischen Öl. Je 3 Eßlöffel Preiselbeeren und frisch erwärmte Kleie mit 1/2 Tasse Sahne, vor jeder Mahlzeit genommen, unterstützen die Heilung.