Fußpflege

Wenn man täglich abwechselnd Talkumpuder und Schwefel in die Strümpfe streut, scheiden sich Krankheitsstoffe aus dem Körper aus und man hat immer warme Füße, besonders wenn man sie morgens und abends noch trocken abreibt.